Beschluss: Einstimmig

Beschluss:

 

1.      Feststellung des Jahresabschlusses 2006

 

Der Jahresabschluss 2006, dessen Bilanz zum 31.12.2006 auf der Vermögens- und Schuldenseite mit je                                                                                             

 

€ 26.067.566,69                                                                                              ============

und dessen Erfolgsrechnung                                                                                                   

mit einem Gewinn von                 

                                         

     456.590,67          

                                    ============

                               

     abschließt, wird festgestellt.

 

2.      Beschlussfassung über die Verwendung des Gewinnes

 

Der Gewinn aus dem Wirtschaftsjahr 2006 in Höhe von € 456.590,67 wird auf das neue

Wirtschaftsjahr vorgetragen.

 


Bürgermeister Lutz erläutert anhand der Sitzungsvorlage den Sachverhalt.

 

Er hebt die Verbesserung des Jahresergebnisses hervor, die im Wesentlichen auf die Auflösung von Rückstellungen, gesunkene Personalkosten und eine geringere Abwasserabgabe zurückzuführen ist.

Geschäftsführer Koch weist auf Nachfrage von Ratsmitglied Schubert darauf hin, dass 2008 alle Darlehen mit Ausnahme zinsloser Darlehen getilgt sind.